Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und werbende Inhalte. Mehr dazu liest Du hier!

Übergänge reiten ist eines der Dinge, die man mit seinem Pferd sehr häufig macht – auf das viele Reiter aber keinen großen Fokus setzen (hauptsache man kommt irgendwie in die andere Gangart). Die Folge sind dann unkonzentrierte Reiter, halbherzig gerittene Übergänge und Pferde, die auf die Vorhand fallen.

Dabei können Übergänge wunderbare Lektionen sein, die das Pferd lösen und lockern, die Hinterhand aktivieren und trainieren und dem Reiter beibringen, seine Hilfen gut aufeinander und auf das Pferd abzustimmen. Wie du gute, flüssige und hilfreiche Übergänge reitest, erkläre ich im Video!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Du willst exklusive Infos von Herzenspferd bequem per Email? Dann melde Dich zum kostenlosen Newsletter an, er erscheint unregelmäßig alle paar Wochen (immer dann, wenn ich auch etwas Interessantes zu sagen habe). Spam gibt es von mir nicht – versprochen!



Herzenspferd.de wird die Informationen, die Du hier angibst, dazu verwenden, Dir alle paar Wochen eine Newsletter-Email zu schicken (immer dann, wenn es etwas Interessantes zu berichten gibt). Du kannst Dich jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail wieder vom Newsletter abmelden, oder indem Du mir eine kurze Nachricht an christina@herzenspferd.de schickst. Ich werde Deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zum Datenschutz findest Du hier. Indem Du auf “Zum Newsletter anmelden” klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass ich Deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten darf.

Neuste Herzenspferd-Shirts und Schuhe:

Herzenspferd Shirts Schuhe
Shirts gibt es hier | Schuhe gibt es hier
(Visited 183 times)

ANTWORTEN

Please enter your comment!
Please enter your name here