Reitkurs in Island!

8. - 16. JULI 2023

Ich LIEBE Island und freue mich das ganze Jahr auf meine Woche bei Hlín und Yogihorse - nirgends lerne ich in so kurzer Zeit so viel und schaffe es gleichzeitig völlig auszuspannen! Deshalb organisiere ich jedes Jahr für Interessierte eine Woche bei Yogihorse - mit mir zusammen. Es ist einfach immer unglaublich schön die Woche mit wunderbaren, gleichgesinnten Menschen zu verbringen.

In dieser Woche bekommst Du ...

Unterricht auf fantastisch ausgebildeten Islandpferden

Meine Trainerin Hlín von Yogihorse gibt Dir ganzheitlichen Unterricht mit Fokus auf Körper und Geist von Reiter und Pferd. Auf ihren Schulpferden lernst Du feine Hilfengebung vom richtigen Einsatz Deines Körpers bis hin zum versammelten Tölt. Hlín holt Dich dort ab wo Du stehst und Du bekommst die Gelegenheit von ganz vielen unterschiedlichen Pferden zu lernen.

Das Wochenprogramm dreht sich ganz um's Lernen: Du wirst mindestens zweimal am Tag auf dem Pferd sitzen - ob in Unterrichtseinheiten auf dem Platz, kurzen Trainingsausritten mit verschiedenen Pferden oder längeren Ausritten in die Umgebung. Begleitet wird der praktische Unterricht von Theorieeinheiten.

Ausritte in die wunderschöne Landschaft Nordislands

Reite über die weiten Ebenen des Skagafjords, von der Küste bis in die Täler des umgebenden Hochlands. Lass Dir den Wind im flotten Tölt um die Nase wehen, genieße die Stille um Dich herum und lass Dich von Deinem Isi aus dem Alltag tragen.

Neben den Ausritten ist - nach Wunsch - auch Zeit für kleinere Sightseeing-Ausflüge in die Umgebung.

Die Infos:

  • 9 Tage bei Yogihorse: 8. - 16. Juli 2023 (ohne An- und Abreise!)
  • Maximal 8 Teilnehmer - also schnell buchen!
  • Kosten: 2999 € (inkl. Unterkunft & Vollpension)
  • Mehr Infos und Buchung: www.yogihorse.com
  • Fragen? Schreib mir: christina@herzenspferd.de oder Hlín: info@yogihorse.com (Sie spricht Deutsch!)

Dafür bekommst Du:

  • Wir wohnen in einem traumhaften Haus nur für uns (DZ mit Einzelbetten, EZ auf Anfrage)
  • Es gibt ausgewogene Verpflegung (Vollpension - auch vegetarisch)
  • Tägliche Reit-Einheiten (mehrstündige Ausritte, Reitunterricht, etvl. Sitzschulung)
  • Theorie-Einheiten zum Reiten
  • Ausflug zu heißen Quellen oder ins Schwimmbad
  • Und natürlich 24/7 nette Gespräche und ganz viel Spaß!

Und so läuft's ab

Intensiv-Kurs vom 8. - 16. Juli:
Fahrgemeinschaft: Falls genügend Leute an einer Fahrgemeinschaft interessiert sind (wir werden eine WhatsApp-Gruppe einrichten, in der wir uns koordinieren können), lohnt es sich ein Auto am Flughafen zu mieten. Die Fahrt in den Norden zu Yogihorse dauert etwa 4-5 Stunden. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich und die wunderschöne Landschaft lässt mich jedes Mal wieder staunen!

Anreise mit dem Bus: Die Woche startet am Morgen des 08.07., das heißt die Anreise ist am 07.07. - idealerweise am Mittag/frühen Nachmittag, denn der Bus in den Norden fährt um 17:30 Uhr ab (und vom Flughafen braucht man etwa 1,5 Stunden bis man an der Abfahrthaltestelle ist).
Vom Flughafen nimmt man den Flybus zum BSÍ (45 min). Vom BSÍ aus kommt man mit dem Bus Nr. 3 zur Haltestelle Mjódd (15 min) und dort nimmt man dann den Bus Nr. 57 (um 17:29 Uhr) nach Sauðárkrókur (Endstation Akureyri). Die Tickets für die Busse 3 und 57 kannst Du mit dem Country Ticket von Straeto nutzen, das lässt sich über die Straeto App buchen (wenn Du das nicht möchtest, kannst Du auch beim Fahrer bar zahlen - dann solltest Du den Betrag aber passend haben!). Busfahren in Island ist super einfach und es ist fast unmöglich da etwas falsch zu machen - also keine Sorge!

Es kommen also alle Gäste am 07.07. gegen späten Abend bei Hlín und in dem hübschen, typisch isländischen Haus an und werden wie immer herzlich mit Tee und Kaffe begrüßt! Und am nächsten Morgen geht es dann los mit unserer Lern-Woche.

Abreise: Am 16.07. machen wir uns (mit dem Bus oder dem Auto) am späten Nachmittag auf den Weg zurück nach Reykjavík. Der Rückflug sollte also frühestens für den 17.07. gebucht werden.

Meine Islandreise 2018

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden