Pfernetzt 2019
Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und werbende Inhalte. Mehr dazu liest Du hier!

Reiter, die sich freundlich, offen und ohne sich gegenseitig schlechtzureden über ihre verschiedenen Ansätze im Pferdetraining austauschen gibt es nicht? Gibt es wohl!

Am 25. Und 26. Mai 2019 wiederholen wir unser PFERNETZT Event für pferdefreundliche Pferdemenschen: mit ganz viel Lernen, Wissensaustausch und einem netten, fairen Miteinander. Beim letzten Mal waren wir so überwältigt von der guten Stimmung, den wunderbaren Teilnehmern und Vortragenden, dem Gemeinschaftsgefühl und den tollen Rückmeldungen, dass wir uns auch dieses Mal wieder kräftig ins Zeug gelegt haben um spannende Vortragende mit Themen Pro-Pferd ins wunderschöne Seminarhotel Fohlenweide zu bringen.

Hier findest Du das volle Programm!

Es gibt so viele verschiedene Trainingsmöglichkeiten, wie es Trainer, Pferde und Pferdebesitzer gibt. Denn Pferdetraining ist individuell. Es muss zu Dir und Deinem Pferd passen. Deswegen ist es wichtig viele verschiedene Trainingsmethoden zu kennen, zu wissen welche Möglichkeiten es gibt, um dann den bestmöglichen Weg für Dich und Dein Pferd zu finden.

Bei Pfernetzt 2019 dreht sich alles um das Oberthema „Bewegung“: In den zwei Tagen kannst Du in 27 Vorträgen und Workshops Neues lernen: Vom gesunden Gymnastizieren über TTouches, feines Reiten und pferdegerechte Kommunikation bis zur Heilkunde für den Bewegungsapparat des Pferdes. Und wir bringen nicht nur die Pferde, sondern auch die Reiter in Schwung: Mit Themen wie Yoga für Reiter, Centered Riding und Sportübungen für den guten Reitersitz.

Wir haben 21 Trainer nach Fulda eingeladen und werden Dir zusammen mit den verschiedenen Experten 2 Tage lang geballtes Wissen in Theorie-Vorträgen sowie Praxis-Vorführungen präsentieren. In drei verschiedenen Räumen auf der Fohlenweide wird es Vorträge geben zu Themen von feinem Reiten und vertrauensvoller Bodenarbeit über Ergotherapie für Pferde bis zum gesunden Reiten von Islandpferden. Die Trainer stehen nach den Vorträgen für Fragen zur Verfügung und verbringen meistens auch den Rest des Tages bei Pfernetzt – über dem Mittagessen oder bei Kaffee und Kuchen am Nachmittag sind so letztes Jahr einige spannende Gespräche zustande gekommen.

Alle Trainer haben eins gemeinsam: ihren pferdefreundlichen und fairen Ansatz, Offenheit und Fairness gegenüber anderen Ansichten. Ein wertschätzender Umgang mit Pferd und Mensch fernab von dogmatischen Parolen ist uns wichtig.

Apropos pferdefreundlich und fair: An dieser Stelle möchte ich Dir unseren Hauptsponsor Hillbury ans Herz legen, wenn Du das nächste Mal nach hochwertigem Zubehör für Dein Pferd suchst: Hillbury produziert nicht nur in liebevoller Handarbeit und made in Europe, sondern hat dieses Jahr auch vor allem durch den Entschluss, keine Trensen mit Sperrriemen mehr zu verkaufen, für Aufsehen gesorgt. Diese Einstellung Pro Pferd passt perfekt zum Pfernetzt-Gedanken und ich bin stolz, dass wir solch einen Partner an unserer Seite haben!

Bei der Auswahl seiner verwendeten Materialien achtet Hillbury darauf, dass natürliche und nachhaltige Rohstoffe verarbeitet werden und legt dabei großen Wert auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Die Produktschilder bestehen z.B. aus ökologischem Papier, die mit naturbelassenem Sisalband befestigt werden.

Ich liebe vor allem die toll gefertigten Kappzäume, die nicht nur super schick aussehen, sondern mit ihrem doppelt genähten Leder sicherstellen, dass keine raue Lederunterseite am Pferdekopf liegt. An empfindlichen Stellen wie den Ohren und dem Nasenrücken sind sie sogar mit besonders weichem Elchleder aus Finnland gepolstert – und sie haben natürlich genug Platz für ein freies Ohrenspiel des Pferdes, damit auch nichts im Genick drückt. Die verwendeten Beschläge bestehen bis auf wenige Ausnahmen aus Edelstahl – so wird eine hohe Stabilität und lebenslange Korrosionsfreiheit gewährleistet.

Und was ich supercool finde: Du kannst bei Hillbury einzelne Trensen-Teile gegen einen kleinen Aufpreis in einer anderen Größe bekommen und damit die Trense quasi individuell an dein Pferd und seine Kopfform anpassen!

Auf dem Hillbury-Blog findest du Infos zu allen möglichen Themen rund um faires Pferdetraining, Verwendung und Pflegen von Zubehör und vieles mehr.

Ich hoffe wir sehen uns im Mai bei Pfernetzt!

 
 

Du willst exklusive Infos von Herzenspferd bequem per Email? Dann melde Dich zum kostenlosen Newsletter an, er erscheint unregelmäßig alle paar Wochen (immer dann, wenn ich auch etwas Interessantes zu sagen habe). Spam gibt es von mir nicht – versprochen!



 

Herzenspferd.de wird die Informationen, die Du hier angibst, dazu verwenden, Dir alle paar Wochen eine Newsletter-Email zu schicken (immer dann, wenn es etwas Interessantes zu berichten gibt). Du kannst Dich jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail wieder vom Newsletter abmelden, oder indem Du mir eine kurze Nachricht an christina@herzenspferd.de schickst. Ich werde Deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zum Datenschutz findest Du hier. Indem Du auf “Zum Newsletter anmelden” klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass ich Deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten darf.

Neuste Herzenspferd-Shirts und Schuhe:

Herzenspferd Shirts Schuhe
Shirts gibt es hier | Schuhe gibt es hier
(Visited 744 times)

ANTWORTEN

Please enter your comment!
Please enter your name here